header_cerec-neu

 

Das CEREC-3D-System

cerec-3d-systemWenn bei Ihnen Zahnersatz wie Inlays, Teilkronen, Kronen oder Veneers (Keramik-Verblendschalen) verwendet werden soll, arbeiten wir in Hamburg mit dem modernen CEREC – Verfahren. Die CEREC-Methodeerlaubt es uns, eine hochwertige und ästhetische Zahnbehandlung in nur einer Sitzung duruchzuführen. Das spart Ihnen und uns Zeit! Das Cerec 3D System funktioniert ohne provisorische Versorgung, ohne Abdrucknahme und mit nur einmaliger Betäubung (alternativ arbeiten wir auch mit Hypnose).

Wie eine Zahnbehandlung mit Cerec funktioniert, lesen sie hier; in nur einer Sitzung bestens versorgt! CEREC-Zahnbehandlung

cad-cerec-3d-1

 

 

In nur einer Sitzung bestens versorgt!

Bei einem Ihrer Zähne ist ein Defekt festgestellt worden. Ihre Entscheidung ist eine Versorgung des Zahns mit Vollkeramik (Keramikversorgung). Wir entfernen die alte Füllung oder Krone, beseitigen die Karies und präparierten den Zahn für die geplante Arbeit.

Anschließend nehmen wir mit einer Kamera diesen Zahn auf, geben dem Computer durch eine Aufnahme des Antagonisten (Zahn im Gegenkiefer) Informationen über die Kauflächengestaltung und beginnen die Konstruktion Ihren neuen Zahns.

cerec-behandlung-ablauf

 

Es folgt die Auswahl der Zahnfarbe. Anschließend bekommt das System den Befehl, die Krone oder das Inlay herzustellen. In der Praxis befindet sich die dazugehörige Schleifeinheit, die den entsprechenden Keramikblock zum zahntechnischen Werkstück ausschleift. Dier Block wurde sehr aufwendig hergestellt und bekommt dadurch seine gegenüber der laborgefertigten Keramik erhöhte Festigkeit.

Ist das Werkstück nach 15 bis 20 Minuten fertiggestellt, werden Zahn und Inlay / Krone für das adhäsive Befestigen (Einkleben mit Kunststoff) vorbereitet und anschließend eingeklebt.

Als letzter Schritt erfolgt die Politur … und Sie sind mit der Zahnbehandlung fertig!

 

CEREC Informationen & Hintergrund

CEREC ist ein Markenname. Die Firma Sirona engagiert sich seit Jahren bei der Entwicklung eines praxistauglichen CAD / CAM Systems in der Zahnheilkunde.

CEREC bedeutet übrigens:

Chairside
Economical
Restorations
of Esthetic
Ceramics

Die nunmehr 18-jährige Entwicklung hing einerseits von der rasanten Steigerung der Computer ab und andererseits von der wichtigen Innovation in der Adhäsivtechnik (Kunststoff – Klebetechnik).

Herkömmliche Inlays und Kronen werden hergestellt, indem nach der Präparation ein Abdruck gemacht wird. Auf dieser Grundlage stellt dann der Zahntechniker in Handarbeit die Krone her. Nach meist einer Woche kann dann die Krone eingesetzt werden. Insbesondere bei Arbeiten im Frontzahnbereich ist hier durch die Möglichkeit der individuellen Gestaltung das Können des Zahntechnikers (vor Ort!) gefragt.

Die CEREC-Methode erlaubt eine hochwertige und ästhetische Zahnbehandlung in nur einer Sitzung, dadurch ohne provisorische Versorgung, ohne Abdrucknahme und mit nur einmalger Betäubung.

 

Noch Fragen offen geblieben? Termin vereinbaren? Beratung zum Zahnersatz CEREC?

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten der schnellen Versorgung mit Zahnersatz nach der CEREC – Methode in unserer Zahnarztpraxis CityZahn.de Hamburg erfahren?

Dann rufen Sie uns jetzt an – Telefon 040 – 34 36 73 – oder schreiben uns hier eine eMail und vereinbaren einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch. Wir helfen Ihnen gerne und schnell weiter.

Ihre Zahnärzte & das Praxis-Team,

Hans-Peter Beyer, Dr. Ron Tehsmer

 

Leistungen bei CityZahn.de in Hamburg

Hier können Sie sich vorab über unsere Leistungen & Angebote informieren: ProphylaxeZahnersatz mit CERECICON KariesbehandlungWurzelbehandlung – EndodontieParodontosebehandlungHypnose beim Zahnarzt, Überweisung an ausgewählte Spezialisten für Ihre Zähne aus unserem Experten-Netzwerk.